Wir nutzen Google Analytics.
Mehr Info: Datenschutz

Code Working Space

Event 5
15-10-2019

Hi awesome people,
are you ready to listen to interesting ideas and inspiring start-ups ?

Then pack your things and get ready for our next meetup!
This time it is all about TECH START-UPS 🤓🎉

We have invited 5 start-ups from different areas, that will give you some insights of their world and the technologies they’re using.

Networking and fun is of course included as always!
So get ready for an amazing evening!


The START-UPS:

[ Dev Connect ]
Our mission at devconnect is building a community of dedicated mentors and mentees who want to improve their coding skills by collaborating on hands-on software projects together. We enable our project teams to create, learn & grow while giving them a platform to present their achievements to Hamburg's developer community at our meetups.

[ stackOcean ]
stackOcean spezialisiert sich auf das Messen und Visualisieren von Besucherzufriedenheit auf Veranstaltungen und in Geschäften.Dabei wird den Besuchern direkt vor Ort die Möglichkeit gegeben ihre Meinung abzugeben. Dies ist entweder durch eine Interaktion mit einem unserer Terminals oder dem eigenen Smartphone möglich - der Besucher kann hierfür einfach einen QR-Code scannen oder einen Weblink eingeben. Dabei liegt der Fokus stets auf einer einfachen und intuitiven Nutzung.

[ Point 8 ]
Point 8 provides data science as a service - because data matters. Founded by three particle physicists, Point 8 helps their clients benefit from data analysis and machine learning, not just in the digital but particularly in the physical world. Thanks to the growing team's experience, Point 8 covers all phases of a data science project - from the discovery of data-driven business cases to prototype development to deployment of solutions.
Speaker: Data scientist Dr. Christian Staudt regularly collaborates with Point 8 on projects and workshops.

[ Cauliflower ]
Cauliflower provides meaningful insights from text. Using machine learning and deep learning, Cauliflower uncovers reasons for people's behaviour and opinions. By analyzing customer feedback or social media, Cauliflower’s clients can improve the relevance of their offering, identify problems and strengthen relationships with their customers.

[ Taliox ]
tba

Schedule of the event:
18:30 Doors open, mingling + drinks
19:00 Introducing start-ups 1,2&3
19:30 Break
19:45 Introducing start-ups 4&5
20:15 Community time
Approx. 21:00 End

As always: everyone is welcome! Beginners, experts and everyone who has an interest in the topic.

Can’t wait to see you🤓🤗! - Social Developers Club

Anmeldung via Meetup:

https://www.meetup.com/de-DE/S...

Event 4
22-08-2019

Als Entwickler sind wir ständig damit beschäftigt die Welt zu automatisieren um Dinge effizienter umzusetzen und damit mehr Zeit für die interessanten Tätigkeiten zu haben. Softwaresysteme bestehen heute meist aus vielen vernetzten Komponenten, was das Aufsetzen und Betreiben wesentlich verkompliziert. Continuous Integration, DevOps und Infrastructure as Code sind gute Ansätze um diese Komplexität in ausführbaren Code bzw. Konfiguration zu verpacken. Bei der Entwicklung selbst basiert unser Workflow leider immer noch auf manuellen Schritten:

Mit Test-Umgebungen aufsetzen, Git Repositories clonen und syncen, Builds laufen lassen oder Dependencies herunterladen verschwenden wir sehr viel Zeit und Energie.
Gitpod (gitpod.io) erlaubt auch diese Anteile zu automatisieren, so dass ich als Entwickler zu jedem meiner Projekte auf Knopfdruck eine “ready-to-code” Entwicklungsumgebung erzeugen kann. Dies beinhaltet nicht nur die IDE, sondern auch alle Systemabhängigkeiten wie Datenbanken usw. So eine Umgebung wird dann für den jeweiligen Task verwendet (z.B. Bugfix, Feature Entwicklung oder Code Review) und danach einfach weggeworfen. Entwickler können sich jederzeit neue Umgebungen erstellen. Damit gelingt nicht nur das Onboarding neuer Entwickler in Sekunden, Entwickler müssen nicht mehr auf Builds warten, Bugs sind endlich 100% reproduzierbar und Entwicklungsumgebungen müssen nicht manuell aktualisiert oder synchronisiert werden.

Referent:
Sven Efftinge entwickelt seit vielen Jahren Softwaretools wie z.B.
Eclipse Theia, Eclipse Xtext und Gitpod. Er ist Co-Founder von TypeFox
(typefox.io) und lebt in Kiel.

Link zur Veranstaltung:
https://www.meetup.com/de-DE/j...

Event 3
25-07-2019

PhraseApp: Keep Design and Content on the same Page

Zeitplan
19:00 - Doors & Fridge open
19:30 – Talk David Ost - PhraseApp
20:15 – Drinks & Networking

__

(This talk will be held in English 🤩)

David Ost, Product Manager at PhraseApp
https://phraseapp.com

For
digital products offered in global markets, translation has become an
inherent part of the user experience. But are Design and content teams
on the same page? UX copy shouldn’t be left for last, and neither should
translating it into multiple languages. David will share how he and his
team built an integration for Sketch that takes the pain out of UX
localization and what challenges they came across.
David has been a
product manager with PhraseApp since the beginning of 2018, where he is
responsible for platform integrations. PhraseApp is a translation
management platform that enables developers, product managers,
designers, copywriters, and translators to come together to create the
best local user experience for global digital products.

https://phraseapp.com
__

The
Meetup for Sketch Users, Sketch Enthusiasts and Sketch Professionals
(and those who want to become one) in Hamburg. Every last Thursday of
the month we want to talk about everything that has to do with Sketch.

Event 2
27-06-2019

SketcHH-Meetup in Hamburg

Zeitplan
19:00 - Doors & Kühlschrank open
19:30 – Talk: meetalva.io - Living Prototypes with Code Components
20:15 – Drinks & Networking
Open End

__

MEETALVA.IO - LIVING PROTOTYPES WITH CODE COMPONENTS

Das Alva-Team sagt:

"Wir
als Designer sind seit Jahren getrennt von dem Medium, für das wir
designen: Das Web. Wir leben in einer pixel-basierten, statischen
Parallelwelt.

Selbst in den neuesten Design Tools kreieren wir
immer nur visuelle Abbilder der User Experience. Die Dynamik des Webs
und logische Abhängigkeiten können wir in Sketch & Co nur über
aufwändige Workarounds definieren und überlassen das stattdessen unseren
ohnehin schon überlasteten Entwicklern. Ausgang ungewiss.

Unser
Arbeitsalltag ist durchzogen von zeitraubenden, repetitiven Arbeiten.
Wir müssen 150 Artboards aktualisieren wegen einer kleinen
Designentscheidung. Statt uns der Probleme unserer Nutzer zu widmen,
suchen wir frustriert nach der “design_final_latest-v2_FINAL.sketch”.

Dabei
wird Frontend-Entwicklung immer komplexer und ein schneller Time to
Market kann für Unternehmen den entscheidenden Unterschied ausmachen.
Der Schlüssel zum Erfolg digitaler Produkten wird damit effiziente
Kollaboration über Disziplinen hinweg.

Interdisziplinären Teams
eine Umgebung bieten, in der Designer die Component Library ihrer
Entwickler als Design System nutzen und auf dieser Grundlage
HTML-Prototypen bauen: Full-responsive. Mit Interaktionen, Variablen und
Logik. Und das alles ohne Coding-Kenntnisse – genau das will Alva
ermöglichen."

https://meetalva.io/

__

Wir freuen uns auf einen spannenden Abend und wie immer im Anschluss auf lebhafte Diskussionen bei Bierchen und Erdnüssen!

Anmeldung via Meetup:

https://www.meetup.com/de-DE/s...

Event 1
25-06-2019

Die FinTechHH-Gruppe zu Gast im Code Working Space.

Wir freuen uns auf spannende Impulse von:
- Alexander Clausius (Senior Software Developer,
https://www.tallence.com/), mit einer Vorstellung von Tallence, inklusive Einblicke in aktuelle Projekte.

- Stefan Link (CTO, https://www.finanzcheck.de/), zum Thema Unternehmenskultur und Agilität trotz Regulierung.

Im Anschluss bleibt Zeit für das übliche Get-together und Netzwerken.

Link zur Veranstaltung:

https://www.meetup.com/de-DE/f...